Top Urlaub im Ferienhaus in Dänemark

21. Oktober 2012 admin Allgemein

© Rolf Stöckle / pixelio.de

Dänemark ist ein Land voller kultureller Besonderheiten. Entdecken Sie auf Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Dänemark die makellosen weißen Strände an der Küste des nordischen Landes. Hier ist es im Sommer angenehm warm, aber nicht zu heiß. Ebenso bieten nationale Sehenswürdigkeiten wie die kleine Meerjungfrau an der malerischen Uferpromenade von Kopenhagen oder die kosmopolitische Hauptstadt selbst mit Palast, Szenecafés und Museen attraktive Ausflugsziele. Die Landschaft der dänischen Provinz ist sowohl von seichten Wäldern, als auch von zerklüfteten, schroffen Felsformationen geprägt. Besonders in der Nähe der Küste bestimmen Dünen, Schilfhaine und Deiche das Bild.

Dänemark hat für jeden etwas zu bieten

Ein Urlaub im Ferienhaus in Dänemark ist für jeden Urlaubstyp das Richtige. Familien mit Kindern kommen in der Sommersaison hier gerne her, um gemeinsam ein paar entspannte Wochen beim Baden am Strand zu verbringen. Der Urlaub im Ferienhaus in Dänemark muss dabei gar nicht teuer sein: Denn in der Ferienwohnung können Sie sich selbst versorgen und preisgünstig kochen. Ebenso ist Dänemark als Reiseziel für Aktivurlauber geeignet. Kilometerlange Wanderwege und flache Ebenen laden zum Flanieren ein. Auch anspruchsvolle Touren warten auf motivierte Bergsteiger. Natürlich lässt sich in Dänemark einiges erleben. Gerade in und um den Ballungsraum Kopenhagen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Erlebnishungrige und Kulturbegeisterte in die Landeshauptstadt locken. Ein weiterer interessanter Faktor ist der Glamour des dänischen Königtums. In Kopenhagen warten Palast und Amtsgebäude mit goldenem Prunk und glitzernder Dekadenz auf.

Urlaub im Ferienhaus in Dänemark: Erholung pur!

Den Urlaub im Ferienhaus in Dänemark zu verbringen, verspricht Entspannung, Wellness und Ruhe für Jung und Alt. Dieses nordische Land hat so viele Facetten, das es sich immer in neuem Licht zu präsentieren weiß. Entdecken Sie Dänemark auf www.danwest.de! Es ist eine Reise wert.

More

ErholungUrlaub

Schönheit und Schrecken

7. Oktober 2011 admin Allgemein

Wer kennt nicht diese unglaublich schönen und beeindruckenden Bilder von Sonnenuntergängen, Bergen oder Stränden. Solche Bilder wecken das Bedürfnis in einem in den Urlaub zu fahren um die Schönheit der Welt in vollem Umfang erfahren zu können. Es ist unglaublich wie es die Natur schafft mit Licht- und Schattenspielen unglaubliche Momente zu schaffen, die einem für immer im Gedächtnis bleiben, denn so werden Berge die normal nur grau sind auf einmal in einen Goldschimmer getaucht. Es ist beeindruckend wie es die Welt schafft zum Beispiel einen Bachlauf zu gestalten, der aussieht als wäre er von Menschenhand angelegt oder wenn man sich die Wege anschaut die so manches Teilchen über die halbe Welt tragen und das nur durch die Kraft des Windes. Allerdings entstehen nicht nur schöne Dinge durch die Kraft der Natur, manchmal ist es sogar richtig erschreckend was alles geschehen kann. Gerade in diesem Sommer musste man oftmals feststellen, wie schnell sich das Wetter ändern kann und dass es dann mit einem Mal Hagelkörner in der Größe von Golfbällen regnet oder es einen Wind gibt der uralte Bäume umknickt als wären es Streichhölzer und fünf Minuten später ist wieder alles vorbei und die Sonne scheint. Oder es entstehen Tsunamis die ganze Küsten überfluten und Tausenden von Menschen das Leben zerstören oder sie gar töten.

Eine weitere Form der Naturkatastrophen sind Überschwemmungen, die durch starken Regen oder ähnlichem ausgelöst werden und Häuser unter Wasser setzen und das Leben vieler komplett durcheinander bringen. Soviel die Menschen auch geschafft haben, so werden sie nie die Kontrolle über die Natur haben.

More

Natur

Outdoor Sportarten

9. September 2011 admin Allgemein

© RainerSturm / pixelio.de

Sport ist gesund und hält fit. Die regelmäßige Bewegung wirkt sich nämlich positiv auf die Gesundheit, das Gewicht, die körperliche Fitness und das Herz- Kreislauf System aus. Doch warum sich ins stickige Fitness Studio auf das Laufband oder das Fahrrad setzen. Gerade von Frühling bis Sommer kann man wunderbar draußen in der freien Natur Sport treiben. Bei gutem Wetter laufen zu gehen steigert die Glücksgefühle im Körper und den frischen Wind um die Nase zu spüren steigert das ganze Erlebnis noch.

Outdoor Sportarten haben in den letzten Jahren einen großen Aufschwung erfahren. Sie sind mittlerweile ein regelrechter Trend geworden. Angefangen beim Jogging, dass sehr viele Leute betreiben, gibt es auch Walking oder Nordic Walking, das sich großer Beliebtheit erfreut. Die Motivation Outdoor Sportarten zu betreiben kann jedoch ganz unterschiedlich sein. Viele Leute erfreuen sich an der schönen Landschaft der freien Natur. Manche suchen dabei Erholung, Entspannung und einen Ausgleich zum täglichen Stress. Für manche ist es auch eine regelrechte Flucht aus dem Alltag. Wiederum andere Suchen aber bei den eher riskanteren Sportarten, wie Klettern oder Bergsteigen eher den Nervenkitzel und das Abenteuer. Neben den klassischen Sportvarianten die man an der frischen Luft betreibt entwickeln sich aber auch regelmäßig neue Funsportarten, die man ohne großen Aufwand und viel Mühe in jedem Garten oder Park betreiben kann. Eine davon ist zum Beispiel das Slack-Lining, bei dem einfach zwischen zwei Bäume ein Gurt gespannt wird. Die Herausforderung besteht daraus möglichst komplizierte Figuren und Tricks auf dem Seil zu machen und dabei die Balance zu halten.

More

Outdoor Sportarten

Was trägt man Outdoor?

31. August 2011 admin Allgemein

Viele Leute gehen gerne Campen. Die Gründe sind ganz klar. Man ist draußen in der freien Natur und kann einfach mal für ein paar Tage von der Gesellschaft, der Zivilisation und dem Alltag Abstand nehmen. Auch das Wandern und andere Outdoor Sportarten werden immer beliebter. Die Bewegung an der frischen Luft ist gut für die Gesundheit und macht Spaß. Hat man erst einmal Bergluft geschnuppert, kann man gar nicht mehr genug davon bekommen. Bei schönem Wetter hat man in den Bergen eine tolle Aussicht, und auch das Camping am See oder im Wald macht dann besonders viel Spaß. Doch auch bei schlechtem Wetter sollte man gerüstet sein. Denn eigentlich gibt es kein schlechtes Wetter sondern nur schlecht Kleidung. Wer sich draußen auf Tour richtig anzieht fühlt sich wohl und hat bei jedem Wetter Spaß. Bei Regenwetter sollte man unbedingt auf eine Softshelljacke zurückgreifen, da diese perfekt vor Nässe schützt und auch gut abdampft. Für einen Outdoor Ausflug braucht man des Weiteren auch die richtigen Schuhe. Also fürs Wandern in felsigerem Untergrund auch die richtigen Schuhe parat haben. Aber auch darauf achten, dass die Stiefel leicht an den Füßen sind. Draußen im Freien kann man auch schon mal auf die Denim Jeans verzichten. Lieber eine leichte Wanderhose tragen, in der man auch bei heißem Wetter nicht so schnell ins Schwitzen kommt.

Outdoor kommt es also auf die richtige Kleidung an. Was man jedoch immer und bei jedem Wetter tragen muss ist der richtige Wanderrucksack mit genug zu Essen und zu Trinken.

More

Outdoor

Powered by WordPress and NatureFox.